Sprechstunden OHNE TERMIN bis Ende Juli

Montag (02.08.) vormittags 8-10 Uhr : Dr. Kringel & Dr. Pichorner

Montag nachmittags 14.30-16.00 Uhr : Dr. Pichorner

Dienstag (03.08.) vormittags 8-10 Uhr : Dr. Kringel & Dr. Pichorner

Mittwoch (04.08.) vormittags 8-10 Uhr : Dr. Pichorner

Donnerstags vormittags : nur Impftermine / Sprechstunde erst nachmittags !

Donnerstag (05.08.) nachmittags 14.30-16 Uhr : Dr.Kringel

Freitag (06.08.) vormittags 8-10 Uhr : Dr. Kringel    »»

Corona-Impfung →UPDATE

Impfungen in der Praxis ohne Beschränkungen

Seit Juni vergeben wir Impftermine ohne Priorisierung.   Mit einer Impfung erhalten Sie gleichzeitig einen QR-Code für den digitalen Impfnachweis.

Impfung mit BIONTECH

Seit Juni bieten wir die Möglichkeit, Impftermine online zu buchen. Diese Impftermine können neben von uns betreuten Patient*innen auch Nicht-Praxiszugehörige buchen. Nach sorgfältiger Abwägung von Nutzen und Risiko impfen wir auch Jugendliche (Infos dazu →hier).

→zur ONLINE-BUCHUNG Impftermin BIONTECH

An Ihrem Impftermin bringen Sie bitte die notwendigen Formulare mit: →Vorbereitung zum Impftermin  Den Termin zur Zweitimpfung erhalten Sie am Tag der Erstimpfung in der Praxis (ca. 6 Wochen später).

Zweitimpfung nach AstraZeneca

Dank einer rechtzeitigen Erstimpfung mit AstraZeneca haben viele Mitmenschen Schutz vor Corona-Infektion erhalten. Jetzt gilt es, diesen Schutz zu optimieren. Dabei stellt sich die Frage nach Impfzeitpunkt und Wahl des Impfstoffs für die Zweitimpfung.  Informationen zur Entscheidungsfindung finden Sie →hier.

Wenn Sie sich für die Zweitimpfung mit BIONTECH entscheiden – können Sie online einen Termin buchen: →zur ONLINE-BUCHUNG Impftermin BIONTECH.   Sollten zeitnah alle Termine ausgebucht sein – kontaktieren Sie uns bitte in der Praxis. Wir finden eine Lösung.

Sollten Sie sich für die Zweitimpfung mit AstraZeneca entscheiden – senden Sie uns bitte eine →mail mit Rückrufnummer.

Impfung mit JOHNSON&JOHNSON

Seit Juni besteht die Möglichkeit zur Einmal-Impfung mit J&J-Impfstoff. Dadurch ist zeitnah ein „Geimpften-Status“ erreichbar.

Dieser Vektor-Impfstoff wird grundsätzlich ab einem Alter von 60 Jahren empfohlen. Wir verabreichen ihn jedoch nach sorgfältiger individueller →Risikoanalyse auch an Mitmenschen ab 30 Jahren (wie zuvor bei Astra-Zeneca).

Für Terminanfragen senden Sie uns bitte eine →mail mit Rückrufnummer. Bringen Sie bitte zum vereinbarten J&J-Impftermin →die notwendigen Unterlagen mit.

Corona-Impfung – was darf man erwarten?

Gefahren einer Impfung sind weitaus geringer als Gefahren einer Infektion.

Übliche Impfreaktionen wie Fieber, allgemeine Schmerzen und mitunter Schüttelfrost können besonders in den ersten 24 Stunden nach Impfung auftreten. Danach beginnt jedoch der Nutzen. Bereits 14-21 Tage nach Erstimpfung sind in den meisten Fällen Antikörper vorhanden. (→Erfahrungsbericht Dr. Kringel)

Dürfen Sie mit einer Erkältung in die Praxis kommen?

Nach wie vor besteht die potentielle Gefahr einer Corona-Infektion. Deshalb bitten wir Sie, sich bei jedem unklaren Infekt mit uns in Verbindung zu setzen, bevor Sie die Praxis betreten. Wenn es telefonisch nicht gelingt – melden Sie sich bitte per →mail.

Schnelltest Coronavirus

Im Fall von Unsicherheit bei an sich einfachem Infekt führen wir bei uns in der Praxis Abstrich-Tests durch. Diese sind Kassenleistung und somit kostenfrei.

  • Schnelltest- Abstrich. das Ergebnis liegt nach 15 min vor.
  • PCR-Abstrich. das Ergebnis liegt nach 24 h vor.

Eingeschränkte Aufnahme neuer Patienten

Sehr geehrte Damen und Herren, mit der Zahl der von uns zu betreuenden Patienten sind wir seit Jahren voll ausgelastet. Uns ist es nur gelegentlich möglich, weitere Patienten aufzunehmen.